Passionsspiele Oberammergau 2020 - Jugendtage

Do., 7. Mai 2020
Tagungshaus Zieglerhof, Ettal, Bayern

Workshop Weekend für Schülerinnen und Studentinnen von 16-26 Jahren

Die Oberammergauer führen zum 42. Mal ihre Passionsspiele auf.
Auch Du kannst dabei sein und bei den Jugendtagen einen Blick hinter die Kulissen werfen!

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau: Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel.

Programm: 

Treffen mit dem Regisseur und den Darstellern

Workshops über den christlichen Glauben

Friedensgebet und Lichterprozession

Kunstinstallationen

mehr Infos zum Programm unter: www.jugendtage-passionsspiele.de

 

Kosten: 90 Euro (3 Übernachtungen inkl. Frühstück, Halbpension, Eintritt Passionsspiel). Die Kosten für An- und Abreise sowie für die Verpflegung außer Haus müssen selbst getragen werden!

Unterkunft: Tagungshaus Zieglerhof

Zieglerstraße 1, 82488 Ettal

 

Anmeldung bis spätestens 20. März 2020

 

Kontaktperson für Tirol:

Gertraud Kitz

Der Folder 

Zum Downloaden

Anschrift

Anschrift

Bildungszentrum Angerfeld
Museumstraße 28/3
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 588226
bzangerfeld@gmail.com

Bildungszentrum Angerfeld
Museumstraße 28/3
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 512 588226
bzangerfeld@gmail.com

Karte

Karte

Share-It

Bildungszentrum Angerfeld
ThemenImpressumSitemapDatenschutz

powered by webEdition CMS